Übersicht: von Nachbarn für Nachbarn

Geschichten aus der Nachbarschaft

Manche „Teufel“ leben an einem kalten Ort…

Die Devils Ulm/Neu-Ulm sind die Eishockey-Mannschaft der Region. Wir haben mit Patrick Meißner, dem Geschäftsführer der Devils, gesprochen

Mehr erfahren

Von der Kunst, Ohrwürmer zu züchten…

„Hallo Nachbar, schön von Dir zu hör’n. Ich hoffe, Dir geht’s gut. Lass uns mal wieder was unternehm‘.“ Mit diesen zwei Zeilen beginnt ein regionaler Ohrwurm …

Mehr erfahren

Emma und Leni. Wer klein ist, hat Großes vor sich.

Für die Zukunft aller, die jetzt noch sehr klein sind, reicht ein Sparschwein nicht mehr zwingend aus. Das haben Thomas und Stefanie Ströbele früh erkannt.

Mehr erfahren

In die VR-Bank
verschossen.

Das Schießen auf Papierscheiben hat eine lange Tradition. Doch begeistert das langfristig auch noch den Schützen-Nachwuchs?

Mehr erfahren

Voll auf die Nase: So lernst Du Glücklichsein.

„Nichts in der Welt ist ansteckender als gute Laune!“ Da sind sich Katrin Strazzeri und Hanna Münch sicher. Die beiden haben den Förderkreis Gute Clowns e.V. gegründet.

Mehr erfahren

»Freut Euch über die kleinen Dinge im Leben«

Johanna Wierer aus Neu-Ulm ist sage und schreibe 104 Jahre jung. Und damit die älteste Kundin der VR-Bank Neu-Ulm. Sie ist Jahrgang 1915.

Mehr erfahren

Maja und Willi ziehen in die Nachbarschaft.

Weltweit sterben Bienenvölker. Allein in Deutschland ist die Bienenpopulation bereits um mehr als die Hälfte geschrumpft. Eine besorgniserregende Entwicklung.

Mehr erfahren

Der Holzversteher aus der Nachbarschaft.

Wir von der VR-Bank Neu-Ulm haben nur eine Bank. Toni Dotzauer hat schon mindestens 20 Sitzbänke, um etwas genauer zu sein.

Mehr erfahren

Jetzt Nachbar werden!

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte!